Musikalische Biografie

Seine Leidenschaft zur Musik entdeckte Patrick im Alter von 12 Jahren, während seiner ersten Gitarrenstunden. Er war zwar schon als Kind immer ein begeisterter Sänger gewesen, doch öffnete sich durch das Erlernen der Gitarre eine Tür, um tiefer in die atemberaubende Welt der Musik einzudringen. Schnell arbeitete als Gitarrist und Sänger in diversen Schulbands und sammelte erste Live-Erfahrungen. Nach dem Abitur veränderte sich Patrick musikalisch. Er tauschte die E-Gitarre gegen die Akustikgitarre und gründete mit seinen beiden Freunden Andreas Franzmann und Winfried Magg die Band „Acoustic Groove“ (ehemals 12 Strings ). Im Stil der MTV-unplugged Konzerte erspielten sich die 3 mit akustischen Instrumenten und ihren 3 Stimmen schnell eine große Fangemeinde und wurden vor allem in Süddeutschland sehr bekannt. Bis heute begeistern die Drei das Publikum mit Ihren eigenwilligen Coverversionen bekannter Hits. (Aktuelles Album „TEN“)

presse_04_klein

Über die Jahre wurde Patrick bewusst, dass er sein Hobby zum Beruf machen wollte. Er beendete sein Jurastudium und studierte von 2004 bis 2007 an der Berufsfachschule für Musik unter anderem die Hauptfächern Gesang (Rock/Pop/Jazz) und Chorleitung. Während dieser Zeit entstanden ersten eigenen Songtexte und Kompositionen.

6

Seit 2008 ist Patrick festes Ensemblemitglied der SWR1-Produktion Pop & Poesie in Concert. Gemeinsam mit seinen Ensemblekollegen entführt er während bis zu 40 Live-Konzerten jährlich die Zuschauer über zwei Stunden in die faszinierende Welt von Popmusik und Poesie. Ein Highlight jeder Pop & Poesie Staffel ist dabei der jeweilige Tourauftakt auf dem Schlossplatz im Rahmen des SWR Sommerfestivals. Jedes Jahr begeistert das Ensemble bei diesem Event über 5000 Zuschauer, in dem es ausgewählte Songs in ganz individuellen Versionen zum Besten gibt und die deutschen Übersetzungen in eindrucksvollen Schauspieleinlagen inszeniert. Patrick ist in dieser Produktion sowohl als Sänger, sowie als Gitarrist und Keyboarder zu sehen und zu hören.

SWR1Pop&PoesieinConcert

Ebenfalls seit 2008 ist Patrick Leiter von zwei mittlerweile überregional bekannten Chören in seiner Heimat im Ostalbkreis. Mit seiner mitreißenden Art motiviert er regelmäßig jeweils über 50 Sängerinnen und Sänger zu Höchstleistungen bei einzigartigen und außergewöhnlichen Chorkonzerten im Genre Pop & Rock.

Gefühlvoll und bodenständig. Diese Beschreibung trifft auf „Vocal Affair“ zu, ein weiteres für Patrick bedeutendes Musikprojekt. Mit gefühlvollem zweistimmigem Gesang, begleitet von einer Akustikgitarre oder Klavier, spielt er hierbei gemeinsam mit seiner langjährigen Musikerfreundin Sandra Schöne auf kleinen bis mittelgroßen öffentlichen und privaten Veranstaltungen wie zum Beispiel Vernissagen oder Firmenfeiern.

vocal affair neu

Neben all den unterschiedlichen Musikprojekten, hat Patrick in den letzten Jahren an seinem ersten Soloalbum gearbeitet. Das Album mit dem Namen „Fly Away“ umfasst sowohl rockige als auch sehr langsame und einfühlsame Titel – alles in allem ist es Patricks persönlichstes Musikprojekt seit Beginn seiner Musikkarriere. Die Titel werden des Albums werden seit 2019 auf seinen Solokonzerten zum Besten gegeben.